Posts

Es werden Posts vom November 15, 2017 angezeigt.

Therapietagebuch

Ich drehe mich im Kreis
Heute Morgen war ich wieder einmal bei meiner Therapeutin und wieder einmal halte ich es für sinnvoll, diese 50 Minuten auf diesem Kanal aufzuarbeiten.
Ich war wie üblich direkt nach der Therapiestunde sehr aufgewühlt und die Gedanken schwirrten vollkommen ungeordnet durch meinen Kopf. Jetzt möchte ich versuchen, sie zu sortieren.
Als ich heute Morgen bei meiner Therapeutin ankam, hatte ich keine Ahnung, worüber wir sprechen würden. Mein Studium nimmt mich momentan so sehr in Anspruch, dass ich mir keine Gedanken über ein Thema gemacht hatte. (Wer mich kennt, weiß, dass es bei mir seit jeher so war, dass meine ersten Gedanken den zu erledigenden Aufgaben galten und ich mir für mich selbst wenig bis keine Zeit nehme.) Die Stunde sollte zeigen, dass diesmal keine Vorbereitung nötig sein würde.
Vielleicht war es sogar gut, dass ich so unvorbereitet war. Mir sind heute einige Dinge herausgerutscht, die ich nicht geplant hatte zu sagen. Die ich meiner Therapeutin n…