Posts

Es werden Posts vom September 25, 2016 angezeigt.

Blogstöckchen: Der Wander-TAG

Blogstöckchen: Der Wander-TAG

Dieser Blogbeitrag ist nicht einfach irgendein Text. Nein, diesmal widme ich mich einer größeren Herausforderung. Anstatt wie sonst einen freien Text über ein Thema zu schreiben, das mich anspricht, fange ich jetzt mein erstes kleines Blogstöckchen auf, mit dem mich die liebe Lioba vor einigen Tagen beworfen hat. Ich bedanke mich dafür und fange einfach mal an. Zehn Fragen plus die ultimative Wander-TAG-Frage – los geht’s.
1. Was ist das Verrückteste, das du jemals erlebt hast?
Wahrscheinlich sollte ich von einem außergewöhnlichen, nahezu unglaublichen Ereignis berichten. Und deshalb enttäusche ich jetzt wahrscheinlich alle, die das lesen. Denn ich habe keine bessere, keine spektakulärere Antwort parat als: meine eigene Entwicklung. Wenn ich auf die vergangenen Jahre zurückblicke, kommt es mir einfach nur verrückt vor, dass ich zu dem Menschen geworden bin, der ich heute bin. Von einem schüchternen kleinen Mädchen bin ich zu einem Menschen geworden, der es…